. .

Als Jakobspilgerin und Autorin des Bildbandes „Vía de la Plata. Der Jakobsweg von Sevilla nach Santiago de Compostela“ biete ich meinen Lichtbildvortrag über diesen zweiten großen Jakobsweg Spaniens an.

Dabei möchte ich die Vorzüge einer Pilgerreise im allgemeinen, der „inneren“ Reise in Zeit, Raum und Stille, vermitteln und die Meriten der Vía de la Plata im speziellen mitteilen, ein „Bild“ der durchwanderten Landschaften und Städte vermitteln und das eines Weges, der sich zunehmend größerer Beliebtheit erfreut, weil er landschaftliche und kulturelle Highlights mit beschaulicher Ruhe und der nötigen Infrastruktur eint.

50 Minuten Live-Vortrag mit 780 Fotos & viel stimmungsvolle Musik!

Technischer Bedarf: abdunkelbarer Vortragsraum mit Bestuhlung, Leinwand, Abspielgerät und Projektor, Tonanlage mit Mikro, technische Betreuung während des Vortrags

Kosten: nach Vereinbarung

Bisherige Vorträge:
24.04.2010 Schloß Reichenau, Reichenau/Rax
31.07.2010 Literatursalon Schloß Wartholz, Reichenau/Rax
23.07.2010 Kulturwerkstatt slow work Aschach/Donau
15.10.2010 Schallemmersdorf/Donau
21.10.2010 Raiba Gloggnitz
18.03.2011 Schloß Zell/Pram