. .

Die Vía de la Plata ist der zweite große Jakobsweg Spaniens – und die ruhige Alternative zum Camino Francés. Der über 1000 Kilometer lange Weg durch Andalusien, die Extremadura, Kastilien und Galicien bis nach Santiago entfaltet die ganze landschaftliche und kulturelle Schönheit Spaniens und ermöglicht auch heute noch ursprüngliche Erfahrungen in Raum, Zeit und Stille.

Pressestimmen:
Krone bunt am 7.3.2010
Presse am 26.7.2010
Kurier am 12.4. und 24.10.2010
Kleine Zeitung am 7.4.2010
Wiener Zeitung am 29.6.2010 etc.

Das Buch ist in der deutschprachigen Jakobsweg-Literatur faktisch konkurrenz-
los. Tagespost

Die Natur ist meine Kathedrale… gleich der erste Satz des Buches hat mich begeistert. Wege, Lisa Walcher

Ich blättere in Ihrem Buch und komme ins Schwärmen. Radio Bozen, Annemarie Hochrainer

Ein grossartiger Bildband, in dem wunderbare Bilder den Text begleiten.weltweit

Auch in der Gestaltung ist dieser Band einmalig gut gelungen. unterwegs

Ein reich bebildertes Buch mit informativen und persönlichen Texten – ideal zum Einstimmen auf den Weg oder zum Vertiefen eigener Erlebnisse auf der Vía de la Plata, dem zweiten großen Jakobsweg durch Spanien – einer stillen und ruhigen Alternative!

Der Jakobsweg von Sevilla nach Santiago de Compostela. Tyrolia, 2010

Vía de la Plata. Der Jakobsweg von Sevilla nach Santiago de Compostela. Tyrolia, 2010.h3

ISBN 978-3-7022-3053-1 24 × 27 cm, 160 S., ca. 840 Farbabb., HC, € 29,95
erhältlich bei Eva Gruber, auf www.tyrolia.at und im Buchhandel