. .

Verhüllen heißt Betonen, wie mit dem Textmarker eine Schriftpassage hervorheben. Zugleich hat Verhüllen etwas von Geheimnis und Eros – vor diesem Eros der Landschaften, ihren Formen und Strukturen, will ich mich mit meinen Stoffinstallationen auf diese Weise verbeugen.

Die auf der website gezeigten Fotos (limitierte, signierte Auflage) können bei mir bestellt werden.

coming soon / laufend:
zum neuen landart-Buch ZEIT AM FLUSS:

Ö1-Sendung: VOM LEBEN DER NATUR.
4 Interviews – Sendetermine: 29., 30., 31.10. sowie 2.11.2018, jew. 8.55 bis 9 h

MULTIMEDIA-AUSSTELLUNG:
Eva Gruber: DIE SCHWARZAEIN FEATURE
Vernissage, Donnerstag, 6. Dezember 2018, 19 Uhr | Ausstellung bis Sonntag, 23. Dezember 2018 – jeweils am Samstag und Sonntag von 17 bis 19 Uhr
Schloss Fischau. Blau-gelbe Viertelsgalerie, Wiener Neustädter Straße 3, 2721 Bad Fischau-Brunn

ADVENTMARKT REICHENAU/RAX.
Freitag, 30. November bis Sonntag, 23. Dezember 2018, jeweils Samstag und Sonntag ab 14 Uhr
Schlossplatz 9, 2651 Reichenau

AUSSTELLUNGEN (Auswahl) BISHER:
2018 “Fahnen on Tour”: Ausstellungsbeteiligung, verschiedene Orte in Österreich sowie Vodnjan/Kroatien/Galerie El Magazein – siehe auch: www.kunsthauslaa.at
2014 “…und wundert sich.” Fotografien, Loft 8 Galerie, Brotfabrik, 1100 Wien
2014 “das die Dinge Verbindende. Schnurinstallationen in der Landschaft”, Fotogalerie Feuerbachl, Neunkirchen
2014 “WORT-BILDER in landart + Wachsmalerei” m. Andrea Trabitsch, Literaturwettbewerb 2014, Schloss Wartholz
2012 Galerie Kre:ART Krems
2012 Naturfreundehaus Knofeleben
2010 Galerie 5er-Haus Reichenau
2010 NÖ Montessori-Werkstatt in Emmersdorf
2008 Schloss Reichenau